Prunkwappen der Stadt Zittau
Aktuell
Bürger
Portrait
Bildung
Wirtschaft
Kultur & Sport
Tourismus

Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Das Kulturhistorische Museum Franziskanerkloster blickt auf eine reichhaltige Geschichte zurück, die sich auch in der Gebäudestruktur widerspiegelt. Im Hauptgebäude sind neben dem Kassenbereich und dem Museumsshop Teile der Dauerausstellungen untergebracht. Über den Kreuzgang ist das Hauptgebäude mit dem Heffterbau verbunden. Dort befinden sich der große Sonderausstellungsraum, die SCHAUsammlung und die Wunderkammer. Zwischen den Gebäuden liegt der Klosterhof. Die Geschichte des Klosters und seine vielfältige Bedeutung als kulturelles Zentrum der Oberlausitz sind harmonisch in die museale Nutzung des Gebäudekomplexes eingebunden und bieten viele Entdeckungsmöglichkeiten.

Sakristei Ehemalige Ratsbibliothek Östlicher Kreuzgang